Das Unternehmen SHS Lochbleche

Über 120 Jahre gestanzte Werkstoffe

Erfahrung, von der unsere Geschäftspartner profitieren.

Fundierte Beratung ist die Basis einer perfekten Projektabwicklung  – besonders bei technisch anspruchsvollen Aufgaben.  Was unsere Kunden schätzen: Wir stellen uns mit Ideen, Flexibilität und Kompetenz jeder noch so außergewöhnlichen Herausforderung. Das gilt für kleine wie auch für große Aufgaben. 

In mehr als 100 Jahren sind wichtige Erfahrungen in die Qualität unserer Produkte eingeflossen. Das gibt unseren Kunden die Sicherheit, dass nur hochqualitative Endprodukte unser Haus verlassen.

Das Team von SHS Lochbleche anläßlich des Firmenjubiläums in 2018.

Unternehmenschronik

\

1895

  Franz Meguin gründet 1895 eine kleine Fabrik zur Herstellung gelochter Bleche in Dillingen (Saarland)

1901

Am 1. Januar 1901 Umwandlung der Firma in die Meguin AG

1918

Nach der Besetzung des Saarlandes, Umzug des Verwaltung- und Hauptbetrieb nach Butzbach.

1923/24

1923 hat die Meguin Butzbach über 2000 Arbeiter und Angestellte mit einer Jahresproduktion von über 12 Mio. Tonnen. 1924 Änderung im Bamag Meguin AG.

1926

Verschmelzung der Meguin AG mit der Bamag AG und Übernahme der Abteilung  “Gelochte Bleche” durch einen Mitarbeiter der Meguin AG

1932

Umfirmierung in Lochanstalt Butzbach, Burkhard, Mayer & Co. GmbH

1954 - 1957

1954 Freigabe der Produktionsstätte in Butzbach.
1955 ist die Fertigung mit 100 % ausgelastet.
1957 Umbenennung in 
Lochblech- und Stanzwerk Butzbach, Schmitt & Co

1959-1965

Die “goldenen Jahre”

– Ende der 50er und Anfang der 60er … 
Die Lochblech- und Stanzwerk Butzbach, Schmitt & Co erfreut sich voller Auftragsbücher.

70er / 80er

Stetiger Ausbau der Produktion mit modernsten Produktionsanlagen.

1993

Ausbau der EDV im Bereich der Verwaltung und Produktion.

1994/95

Übernahme des Unternehmens durch neue Gesellschafter und Gründung der jetzigen SHS Lochbleche Butzbach GmbH.

100 Jahre nach der Gründung, also im Jubiläumsjahr, ist SHS mit rund 70 Mitarbeitern eines der bedeutensten Unternehmen seiner Branche und beliefert Kunden in aller Welt. Ab 1994 Fertigung im 3-Schicht-Betrieb.

2000

SHS entwickelt Edelstahlmöbel, die auch bei direkter Sonnenbestrahlung nicht heiß werden und startet mit der Produktion der Edelstahl-Outdoormöbel ENDURO

2001

SHS expandiert weiter: Fertigstellung der zusätzlichen Produktionshalle.

 

2002

Oskar für den Mittelstand – 2002 für SHS

Der “Oskar für den Mittelstand” als Auszeichnung für beispielhafte Unternehmen.

2003

SHS gründet neuen Standort in Manila (Philippinen)

2005

Ausbau der Produktion

mit neuer Laserschneidmaschine Trumatic L6050

2014

Erweiterung der Produktionsfläche um weitere ca. 1000 qm

2017

SHS nimmt eine 459kwp PV-Anlage in Betrieb.

2018

Neue Laserschneideanlage mit “Trumpf TruLaser 3060”

2019

Umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen in der alten Produktionshalle und auf dem Betriebsgelände

Holzheimer Str. 14-16
35510 Butzbach

info@lochblech.de
www.lochblech.de
Fon: +49-6033-9646-0
Fax: +49-6033-9646-10

Unsere facebook-Seite: